Egbert Wilts GmbH & Co. KG

Zweiter Polderweg 36
26723 Emden

Vertriebsgebietsleitung

Vertriebsgebiet 1 | Leer, Emden, Meppen, Oldenburg, Wilhelmshaven

Öffnungszeiten & Erreichbarkeit
Mo. - Do.: 07:00 - 16:30 Uhr
Fr.: 07:00 - 14:00 Uhr
Mo. - Do.: 07:00 - 16:30 Uhr
Fr.: 07:00 - 14:00 Uhr
Mo. - Do.: 07:00 - 16:00 Uhr
Fr.: 07:00 - 14:00 Uhr
Bitte beachten
Freitag, den 23.12.2022
Montag, den 02.01.2023
Bitte beachten
Mo., 26.12.2022 Feiertag
Fr., 30.12.2022 Inventur

Aktuelle Veranstaltungen in Emden

Sanierung von Bodenbelägen mit RZ

Fachberater Bert Fohrmann stellt Ihnen beim Malerfrühstück zum Thema „Sanierung von Böden“  die vielfältigen Produktlösungen aus dem Hause RZ vor. Sanierung statt Belagswechsel ist ein absolutes Trendthema und mit RZ-Produkten unkompliziert und schnell umzusetzen.

Datum: Montag, 05. Dezember 2022
Uhrzeit: 08:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Zweiter Polderweg 36, 26723 Emden

Die Services im Großhandel für Maler und Bodenleger in Emden

Farben-Misch-Service

Am Standort Emden bieten wir Ihnen einen hochwertigen Farbtönservice für Farben und Lacke verschiedener Marken. Mit eigenen Produkten und Produkten von starken Industriepartnern stellen wir Ihnen ein breites Farben- und Lacksortiment zur Auswahl. Durch die verschiedenen Farbmischanlagen werden die Farben getönt, garantiert farbtonsicher und jederzeit reproduzierbar. Gerne beraten wir Sie ebenfalls bei der Auswahl von Boden- und Wandbelägen.

 

Verstärkung im Großhandel in Emden gesucht

Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams im Großhandel für Maler und Bodenleger am Standort Emden. Mehr als 360 motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unserem Familienunternehmen sorgen dafür, dass unsere Kunden zufrieden sind. Wir respektieren und fördern unsere Teams an den Standorten und bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. #karriere #job #jobs

 

Wilts Großhandel für Maler und Bodenleger in der Seehafenstadt Emden

Emden, die größte Stadt Ostfrieslands mit knapp 50.000 Einwohnern, ist durch den eigenen Seehafen und das Volkswagenwerk als Wirtschaftsstandort von hoher Bedeutung für die Region. Um 800 als friesische Handelssiedlung gegründet und im Mittelalter im stetigen Zwist mit der Hanse stehend, ist die Stadt seit Mitte der siebziger Jahre Hochschulstandort.

Der Tag der größten Katastrophe Emdens , der 06. September 1944, richtete immense Schäden an. Rund 80 Prozent der Innenstadt Emdens wurde durch alliierte Bombereinheiten zerstört, sodass kaum historische Bauten der vergangenen Jahrhunderte erhalten blieben. Der Betrieb der Firma Wilts, der zu diesem Zeitpunkt bereits auf 6 Häuser angewachsen war, wurde dem Erdboden gleichgemacht. Geschichtsträchtig ist der Großhandel für Maler und Bodenleger also mit der Stadt verbunden.

Scroll to Top