25 Jahre Quadra
Wärmedämmverbundsysteme
Fassadendämmung mit WDVS: in der Praxis bewährt und auf weit über 800 Mio m² Fassadenfläche in Deutschland eingesetzt
Zu den Marken

Die wenigsten Ihrer Kunden wissen, dass sie aktiven Klimaschutz betreiben, wenn Sie die eigene Fassade durch Sie dämmen lassen. Durch Wärmedämmung wird der CO₂-Ausstoß gesenkt und die Bewohner des Hauses tun etwas Gutes fürs Klima. Der Erfolg der, mit dem Klimawandel einhergehenden, Energiewende kann durch systematische energetische Sanierung von Gebäuden vorangetrieben werden. Denn: Gebäude sind für bis zu 30 % der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich. Hätten Sie´s gewusst?  

Starke Marken WDVS

Vielfältige Vorteile von WDV-Systemen

Jetzt das Gespräch mit dem Fachberater suchen
Lassen Sie sich in einem unserer Standorte zum Thema WDVS beraten.

Energetische Sanierung ist in aller Munde

Die beste Investition um den Wert von Gebäuden zu erhalten oder zu steigern, ist die Beauftragung und Durchführung einer fachgerechten Wärmedämmung. Dämmen schützt die Bausubstanz vor Witterungseinflüssen und die Geldaufwendung für eine Wärmedämmung macht sich bereits nach wenigen Jahren bezahlt. 

Immer heftigere Wetterphänomene, wie Starkregen und extreme Hitze, machen der Substanz von Häusern zu schaffen. Es entstehen Risse und Putzschäden, durch die Feuchtigkeit eindringen kann. In der Folge kommt es zu Schimmelbildung. Fassadendämmung kann dies verhindern. Energetisch sanieren hebt also den Marktpreis und macht Immobilien attraktiver. 

Scroll to Top