25 Jahre Quadra
Wärme schafft Lebensqualität
Wärmedämmverbundsysteme sind perfekt aufeinander abgestimmte Baustoffe und Materialien die Fassaden und Außenwände dämmen
Zum Sortiment

Wärmedämmung stellt einen förderungsfähigen Bereich beim energieeffizienten Bauen dar und ist für Ihre Kunden von hohem Interesse. Hier können nicht nur Kosten eingespart werden, auch die Ökobilanz freut sich, wenn weniger Energie an die Umwelt abgegeben wird. Innen- und Außenwanddämmung sowie Wärmedämmverbundsysteme haben jeweils für sich eine Daseinsberichtigung und weisen unterschiedliche Vorteile auf. 

Wärmedämmung schafft behagliche Wärme und ein gutes Raumklima

Starke Marken

Im Großhandel für Maler und Bodenleger finden sie starke Marken um verschiedenste Arten von Dämmung durchzuführen.

WDVS

WDV-Systeme nutzen neben der Wärmedämmung auch dem Schallschutz, indem sie Störgeräusche verringern.

Außendämmung

Mit Produkten zum Dämmen von Außenwänden Energieressourcen schonen und energieeffizient renovieren oder bauen.

Innendämmung

Mit Produkten zum Dämmen von Innenwänden Heizkosten sparen, Schimmelbildung vermeiden und Außenoptik erhalten.

Altbauten sind häufig für eine Innenwanddämmung prädestiniert. Mehrere Faktoren können für diese Art der Dämmung sprechen. Einer kann sein, dass die Fassade und die äußere Optik des Gebäudes erhalten bleiben muss; dies ist bei denkmalgeschützten Bauten häufig der Fall. Oder das zu dämmende Gebäude soll schnell erwärmt werden können, wie es beispielsweise bei klassischen Wochenendhäusern benötigt wird. Hierfür eignet sich einen Innenwanddämmung ebenfalls hervorragend. 

Den größeren Effekt auf die Heizkosten hingegen hat die Dämmung der Außenwände. Dies ist bereits in der größeren Fläche der Gebäudehülle begründet. Nachträglich angebrachte außenliegende Wärmedämmung wird häufig durch einen Vollwärmeschutz in Form eines Wärmedämmverbundsystems (WDVS) umgesetzt. Besteht bereits ein Vollwärmeschutz, dann kann das neue WDVS direkt auf die bestehende Fassade aufgedoppelt werden. Mit der richtigen Planung sind hier unterschiedliche Vorgehensweisen möglich. 

Scroll to Top